img
grandiosgut: Die ultimative Praxissammlung für Verbesserungsvorschläge in Unternehmen
  • Sie bauen Sie sich eine Firma auf oder lieben es, bei Ihrem Arbeitgeber Ideen im Vorschlagswesen einzureichen? Dann kaufen Sie diese Praxissammlung, die über 120 konkrete Verbesserungsvorschläge für Unternehmen beinhaltet. Erleben Sie kreative Impulse aus zahlreichen Bereichen, die Sie 1:1 im Vorschlagswesen Ihres Unternehmens einreichen können.
  • Neben einer allgemeinen Betrachtung von BVW (Betriebliches Vorschlagswesen) und KVP, praktischen Hinweisen zur Einführung dieser Programme im Unternehmen und unterstützenden Musterformularen enthält dieses Produkt über 120 konkrete Umsetzungskonzepte aus fachlichen Rubriken wie u.a. Energieeffizienz, Einkauf / Kostenmanagement, IT-Prozesse / Technologie, Projektmanagement und Personalmanagement. Diese sind vollständig ausgearbeitet, enthalten viele erprobte Bezugsquellen und können somit direkt eingereicht bzw. umgesetzt werden. Sie sind in den Aspekten Komplexitätsgrad / Einführungszeitraum und ROI / Nutzen klassifiziert.
  • Die Verbesserungsvorschläge werden hochwahrscheinlich zu attraktiven Prämien im Betrieblichen Vorschlagswesen führen!
  • Das enthaltene Wissen führt zu mehr Anerkennung, Karriereförderung, Gehaltssteigerung, Arbeitsplatzabsicherung, Prozessverbesserungen und eine top Reputation des Unternehmens.
  • Die Auslieferung des Produktes nach dem Kauf erfolgt als digitaler Download. Zum Betrachten der Informationen ist ein PDF-Programm wie z.B. der kostenfreie Adobe Acrobat Reader erforderlich.
  • Hinweis: Der Kaufvorgang findet über unseren Partner DigiStore24 statt.
für 29,99 € kaufen

Ihr Nutzen

img #1

Erfolgreich erprobtes Fachwissen

img #2

Kein Theoriewerk, fokussiert auf praktische Umsetzung

img #3

Erfahrenes und erfolgreiches Autorenteam

grandiosgut

Die Autoren

Christian Flick

Christian Flick wurde 1979 in Melle (Niedersachsen) geboren. Neben über 20-jähriger Berufserfahrung im Industrieeinkauf bei renommierten Unternehmen und einer dualen langjährigen selbständigen Tätigkeit im E-Commerce erwarb er im Jahr 2014 im Rahmen eines berufsbegleitenden Studiums den akademischen Grad des Master of Business Administration (MBA). Von der Motivation angetrieben, die betriebswirtschaftlichen Potenziale für diverse Unternehmen intensiv zu durchleuchten, entstanden zahlreiche praxisnahe Fachbücher.

Mathias Weber

Mathias Weber, geboren 1980, ist Gepr. IT-Projektleiter und blickt auf über 15 Jahre Erfahrung als Berater und Projektleiter in einer Web- und Kommunikationsagentur mit der Zielgruppe der mittelständischen Industrie zurück. Er lebt in der wirtschaftsstarken Region Ostwestfalen, wo sich Deutschlands Küchen- und Maschinenbaubranche konzentriert. Sein Schwerpunkt sind webbasierende Intranets für produzierende Unternehmen ab 100 Mitarbeitern, die interne Prozesse verschlanken und standardisieren, sowie die Einführung von E-Commerce-Plattformen für Hersteller von Markenartikeln und Großhändler.

Christian Flick
Mathias Weber